Reisebericht Georgien – Mai 2018

Liebe Frau Röhrs,
Wir haben unseren Georgientrip sehr genossen und hatten auch noch riesiges Glück mit dem Wetter, so dass wir alle Wanderungen bei strahlendem Sonnenschein gehen konnten.
Unser Reiseleiter, der immer die Hälfte des Jahres als Koch in Deutschland arbeitet hat ein perfektes Deutsch, wirklich herausragend und hat sich sehr sehr gut um uns gekümmert (manchmal fast ein wenig zu viel, liegt aber auch daran, dass wir es normalerweise gewöhnt sind, auf unseren Urlauben nur zu zweit zu sein und uns an eine “Betreuung” erst gewöhnen mussten).
Unser Fahrer war klasse.
Die GuestHäuser sind perfekt, wir wurden immer mit viel Wärme und genial gutem Essen erwartet.
Ohne Fahrer hätten wir in der Kürze der Zeit bestimmt lange nicht so viel von diesem wunderschönen Land sehen können.
Vielen Dank Ihnen für die Organisation
Herzliche Grüße
Veronika + Christian