Reiseziel: Island

Island ist eines der spektakulärsten Reiseziele in Europa. Die faszinierende Insel liegt im nördlichen Atlantik in unmittelbarer Nähe zum Polarkreis und eine Reise über die Insel gleicht einem Abenteuer in einer anderen Welt.

Dabei stehen die einzigartigen Naturwunder Islands im Mittelpunkt.

Island ist ein nur wenig besiedelter Inselstaat im Nordwesten Europas. Mit einer Landfläche von knapp über 100.250km² ist Island der zweitgrößte Inselstaat nach dem Vereinigten Königreich, jedoch der die größte Vulkaninsel der Welt. Auf Island leben nur ca. 357.000 Einwohner, etwa so viele wie in der deutschen Stadt Wuppertal, und die Bevölkerungsdichte liegt somit bei nur 3,5 Einwohnern pro km², Über 60% der Bevölkerung lebt in der Hauptstadtregion von Reykjavík. Die Insel liegt auf dem Mittelatlantischen Rücken und sowohl auf der Nordamerikanischen- als auch auf der Eurasischen Kontinentalplatte, welche sich jedes Jahr ca. 2cm voneinander entfernen. Es besteht jedoch keine Gefahr, dass die Insel eines Tages auseinanderbricht, denn die sog. Island-Plume, ein Aufstrom heißen Gesteins, welches aus der Grenze zwischen Erdkern- und Mantel in 2.800 km Tiefe stammt, versorgt die Insel mit immer neuem Gesteinsmaterial.

Um 870 n.Chr. wurde Island vom schwedischen Wikinger Gardar Svavarsson entdeckt. Erste Siedler ließen sich vermutlich im 7. Jhd. nieder. Bevölkert wurde die Insel jedoch erst im frühen 10. Jhd. durch Auswanderer der skandinavischen Länder.

Die Landschaft ist geprägt von fantastischen und bizarren Vulkanlandschaften, sprudelnden Geysiren und heißen Quellen sowie mächtigen Gletschern und eindrucksvollen Fjorde, welche einzigartige Kontraste zueinander bilden. Aufgrund des arktischen Klimas ist die Insel im Vergleich mit anderen europäischen Ländern nicht sehr artenreich, trotzdem gibt es hier viele interessante Tiere zu entdecken: Papageientaucher, Merline, Wale, Polarfüchse, Islandschafe, Rentiere und natürlich die bekannten Islandpferde. Die Pflanzenwelt Islands weist einige endemische (also nur hier vorkommende) Arten auf.

Einzigartig sind die Touren und Wanderungen im Hochland der Insel bei denen ungewöhnliche Wege beschritten werden. Auf diesen Ausflügen werden die schönsten Plätze Islands aufgesucht, die unvergessen bleiben werden.

Entdecken Sie die vielfältigen und einzigartigen Landschaften Islands auf einer unserer Rundreisen auf der größte Vulkaninsel der Welt!

Island Wanderrundreise

Alle Seiten Islands kompakt

15 Tage
ab 3.290,- €
Auf dieser zweiwöchigen Rundreise erkunden wir Island mit einem/r islandbegeisterten Reiseleiter/in und in einer Minigruppe mit maximal acht Teilnehmern. Uns erwartet eine kompakte Mischung aus den landschaftlichen Highlights Islands und ruhigen, aber nicht weniger schönen „Wohlfühlorten“.
zur Reise
Rundreise

Island Inselumrundung

Islands grüne Seite (Zeltreise)

15 Tage
ab 2.495,- €
Island – eines der spektakulärsten Länder Europas bläst zum Aufbruch ins Abenteuer. Wilde Vulkanlandschaften, gleißende Gletscher, bizarre Hochlandwüsten, kraftvolle Geysire, friedvolle Fjorde, warme Flüsse, heiße Quellen. Lassen Sie sich verzaubern vom Bann der Naturgewalten und genießen Sie ein Abenteuer im Land der Elfen und Trolle!
zur Reise
Rundreise

Island Wanderreise

Durch das wilde Hochland (Zeltreise)

15 Tage
ab 2.495,- €
Island – eines der spektakulärsten Länder Europas bläst zum Aufbruch ins Abenteuer. Wilde Vulkanlandschaften, gleißende Gletscher, bizarre Hochlandwüsten, kraftvolle Geysire, friedvolle Fjorde, warme Flüsse, heiße Quellen. Lassen Sie sich verzaubern vom Bann der Naturgewalten und genießen Sie ein Abenteuer im Land der Elfen und Trolle!
zur Reise
Rundreise