Brasilien Baustein “Rio de Janeiro”

Rio de Janeiro erleben

Erleben Sie vier traumhafte Tage in einer der aufregendsten Metropolen der Welt – Rio de Janeiro. Die Strände der Stadtteile Copacabana und Ipanema, die Christusstatue auf dem Berg Corcovado und der Zuckerhut sind legendär.

Dieser Reisebaustein bringt Sie zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt, die bei einem Besuch auf jeden Fall besucht werden müssen: den Zuckerhut, die Christusstatue, die berühmten Stadtteile Copacabana und Ipanema und die historische Altstadt. Die Küstenmetropole, Heimat des Samba-Karnevals und des absoluten “Brasilien-Flairs”, erwartet Sie!

Reiseverlauf (Kurzübersicht)

1. TagAnreise Rio de Janeiro
2. TagChristusstatue auf Corcovado & Rio's Strände
3. TagZuckerhut und Rio's Altstadt
4. TagAbreise Rio de Janeiro

Reiseroute

1. Tag: Anreise Rio de Janeiro

Nach Ankunft am Flughafen erwartet uns ein deutschsprechender Guide und bringt uns von dort ins Hotel.

2. Tag: Christusstatue auf Corcovado & Rio's Strände

Auf einer Bergspitze in 710 m Höhe gelegen ist die Christusstatue auf dem Corcovado sicherlich eines der meist bewunderten und besuchten Denkmäler der Welt. Die Fahrt auf den Corcovado beginnt im Stadtteil Cosme Velho in einer gemütlichen Zahnradbahn, deren Weg zur Statue von atemberaubender Schönheit umgeben ist und Ausblicke auf die Stadt bietet. Copacabana, Ipanema, Leblon, Jardim Botanico, der Jockey Club, die Lagune – ganz Rio de Janeiro breitet sich in seiner vollen Herrlichkeit vor Ihren Augen aus. Die Christusstatue segnet vom Corcovado herab die Stadt, ihre Einwohner und ihre Gäste. Der restliche Tag steht zur Verfügung, um die legendären Strände Rio´s zu besuchen: Copacabana und Ipanema erwarten Sie. (Dauer ca. 4 Stunden)

F

3. Tag: Zuckerhut und Rio's Altstadt

Der Zuckerhut gehört durch seine nicht zu verachtende Höhe und sein außergewöhnliches Aussehen zusammen mit dem Corcovado zu den beiden schönsten und bestgelegenen Aussichtsplätzen in Rio de Janeiro. Das berühmte Postkartenmotiv erreicht man per Seilbahn, die erste Station ist Morro da Urca. Dort erfolgt der Umstieg in die zweite Bahn, die ihre Gäste bis zum Ziel bringt. Vom Zuckerhut aus bietet sich ein fantastischer Blick auf verschiedene Strände in Rio und Niteroi, sowie auf den Mata Atlantica, den Atlantischen Regenwald an der Küste, sowie auf einige historische Bauten, wie die Festung Santa Cruz und die Ilha Fiscal, die ehemalige Zollinsel. Die Tour geht weiter mit einem Abstecher in die Vergangenheit der wunderschönen Stadt. Lernen Sie einen Teil der könglichen Geschichte Rio de Janeiro kennen. (Dauer ca. 4 Stunden)

F

4. Tag: Abreise Rio de Janeiro

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Schlendern Sie noch einmal an einem der Strände von Rio de Janeiro entlang oder lassen Sie an einem anderen Ort die faszinierende Stadt auf sich wirken. Passend zu Ihrem Flug findet der Transfer zum Flughafen statt (nur Fahrer/ohne Guide).

F

Unterkünfte

Mögliches Hotel o.ä.:

Das Hotel Atlantis Copacabana befindet sich in der wohl bekanntesten Stadt von Brasilien, in Rio de Janeiro. Das Hotel ist ein idealer Ort für diejenigen, die einen universellen Ausgangspunkt für die Attraktionen und touristischen Sehenswürdigkeiten von Rio de Janeiro suchen. Das 3-Sterne-Hotel befindet sich in einer ruhigen Straße, nur wenige Blocks entfernt von den zwei bekannten und beliebten Stränden Ipanema und Copacabana. Beide Strände sind in wenigen Minuten vom Hotel aus zu Fuß zu erreichen. Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich ebenfalls nur wenige Minuten zu Fuß vom Hotel entfernt. Die beiden Flughäfen von Rio de Janeiro liegen 10 Kilometer bzw. rund 30 Kilometer vom Hotel entfernt. Das Hotel Atlantis Copacabana verfügt insgesamt über 86 Zimmer: 20 Economic Zimmer, 57 Standard Zimmer und 9 Deluxe Zimmer. Von den Deluxe Zimmern kann man durch Häuserreihen hindurch das Meer sehen.

Buchungsanfrage

Als Privatreise