Ägypten Rundreise

Mächtige Tempel und entspanntes Segeln auf dem Nil

Ägypten, das Land der Pharaonen mit seiner 6000 jährigen Geschichte hat viel zu bieten. Malerische Oasen, tiefblaues Mittelmeer, römische Gebäude, beeindruckende Pyramiden, weiße und schwarze Wüsten, eine pulsierende Hauptstadt und vieles mehr. Auf dieser Ägypten Reise werden uns die uralten und gigantischen Bauwerke der Pharaonen begeistern. In Luxor beziehen wir für fünf Tage unsere gemütlichen Kabinen auf einer Dahabiya, einem langen, schmalen Nil-Segelschiff mit Verdeck und wenigen Kajüten. Langsam und ruhig gleitet unser Schiff den Nil entlang, während wir auf dem Oberdeck mit einem Cocktail in der Hand die Landschaft an uns vorbeiziehen lassen.

Unsere Highlights:

  • Pyramiden von Gizeh
  • Besuch des Ägyptischen Museums
  • Mächtiges Abu Simbel
  • Beeindruckende Tempel in Luxor und Aswan
  • 4-tägige Nilkreuzfahrt auf einer Dahabiya
  • Übernachtung in einem nubischen Haus

Reiseverlauf (Kurzübersicht)

1. TagSa.Flug Frankfurt - Luxor
2. TagSo.Luxor
3. TagMo.Luxor - Nilkreuzfahrt
4. TagDi.Nilkreuzfahrt
5. TagMi.Nilkreuzfahrt
6. TagDo.Nilkreuzfahrt - Aswan
7. TagFr.Aswan - Abu Simbel
8. TagSa.Abu Simbel - Aswan
9. TagSo.Flug Aswan - Kairo
10. TagMo.Kairo
11. TagDi.Kairo
12. TagMi.Flug Kairo - Frankfurt

Reiseroute

1. Tag: Sa., Flug Frankfurt - Luxor

Wir fliegen von Frankfurt nach Ägypten und landen in Luxor, der einstigen Hauptstadt der Pharaonen am Nil, das antike Theben. Luxor steckt voller kultureller Schätze und es gibt viel zu entdecken. Besuchen Sie doch am Abend die Licht- und Tonshow im Karnak Tempel. Kein Pharao ließ es sich seit dem Ende der Pyramidenära nehmen, diesen wichtigsten Tempel des Reichsgottes Amun zu erweitern.

2. Tag: So., Luxor

Heute schauen wir uns die Schätze in der Umgebung von Luxor an. Wir fahren auf die andere Seite des Nils und entdecken das Tal der Könige, den Hatshepsut Tempel, die Memnon Kolosse und den Luxor Tempel. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Vielleicht unternehmen Sie eine Fahrt mit der Kalesche durch die Straßen von Luxor und erkunden den lebendigen Souk. Oder Sie machen eine kleine Felukenfahrt auf eine Insel, oder einfach ein Bummel entlang der Corniche?

F

3. Tag: Mo., Luxor - Nilkreuzfahrt

Der Morgen steht zur freien Verfügung. Gegen Mittag erfolgt der Transfer nach Esna. Unsere Dahabiya und die Crew erwarten uns bereits mit einem Willkommensgetränk und wir beziehen unsere Kabinen. Dann heißt es Leinen los und unsere beschauliche Kreuzfahrt auf dem Nil kann beginnen. In ca. 4-5 Std. segeln wir in Richtung Edfu. Die beeindruckende Nillandschaft zieht an uns vorbei und wir genießen nur. Bei der Insel El Hegz gehen wir vor Anker. Nach dem stilvollen Abendessen vielleicht noch eine Shisha?

F M A

4. Tag: Di., Nilkreuzfahrt

Früh morgens geht es weiter in Richtung Edfu, während wir das Frühstück genießen. In Edfu angekommen, nehmen wir die Kutsche und fahren zum Horus Tempel, einer der größten Tempelanlagen Ägyptens, dessen Eingang von zwei Falken bewacht wird. Nach dem Besuch der Tempelanlage bummeln wir über den Basar, auf dem Gewürze, Parfüms und Düfte und natürlich Souvenirs angeboten werden. Wir segeln weiter in Richtung Silsila, wo der wenig besuchte Tempel steht heute Gebel El Silsila auf uns wartet. Wenn es möglich ist, werden wir heute das Abendessen an Land einnehmen, direkt am Nilufer.

F M A

5. Tag: Mi., Nilkreuzfahrt

Unsere Dahabiya nimmt Kurs auf Kom Ombo und wir genießen das Frühstück an Deck. Hören Sie das Knarren der hölzernen Planken und ab und zu den Ruf eines Esels vom Ufer her? Die Segel schlagen leicht im Wind und die Vögel fliegen an uns vorbei, während wir auf dem Deck im Liegestuhl entspannen. In Kom Ombo erkunden wir den Doppeltempel, der Gott Horus und Krokodilgot Sobek geweiht war. Am Abend machen wir Halt bei einer kleinen Insel vor den Toren Aswans und genießen die Atmosphäre.

F M A

6. Tag: Do., Nilkreuzfahrt - Aswan

Heute erreichen wir Aswan, das Tor nach Nubien und den Sudan. Nachdem wir an Bord gefrühstückt haben, starten wir unsere Erkundungen und besuchen den Philae Tempel, den unvollendeten Obelisken, die Staumauer und machen natürlich einen Bummel durch den Souk. Am Abend lassen wir unsere Kreuzfahrt durch Ägypten mit einem typisch ägyptischen Abend mit Folklore ausklingen. Übernachtung an Bord.

F M A

7. Tag: Fr., Aswan - Abu Simbel

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von der Crew und wir verlassen die Dahabiya. Nun fahren wir nach Abu Simbel. Die Tempel von Abu Simbel sind zwei Felsentempel am Westufer des Nassersees. Sie wurden im 13. Jahrhundert v. Chr. unter König (Pharao) Ramses II. aus der 19. Dynastie des altägyptischen Neuen Reiches errichtet und gehören seit 1979 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Am Abend findet eine Sound & Light Show statt (optional). Wir übernachten hier in einem nubischen Haus.

F

8. Tag: Sa., Abu Simbel - Aswan

Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zurück nach Aswan zu unserer Unterkunft im Stil eines nubischen Hauses. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. Sie können die Umgebung genießen oder einen weiteren optionalen Ausflug machen.

F

9. Tag: So., Flug Aswan - Kairo

Heute verlassen wir den Süden Ägyptens und fliegen in die Hauptstadt nach Kairo.

F

10. Tag: Mo., Kairo

Heute begeben wir uns auf eine Reise in das alte Ägypten und besuchen die Pyramiden von Gizeh, die Sphinx, die Totenstadt Sakkara und die frühere Hauptstadt Memphis.

F

11. Tag: Di., Kairo

In Kairo steht heute die City Tour auf dem Programm. Wir bestaunen die Schätze des Tutanchamun im Ägyptischen Museum und besuchen die Zitadelle von Saladin und die Muhammad-Ali-Moschee. Abends tauchen wir in das islamische Kairo ein, bummeln über den Souk Khan El-Khalili und lassen uns von den Gerüchen des Orients verzaubern.

F

12. Tag: Mi., Flug Kairo - Frankfurt

Mit vielen Erlebnissen und Eindrücken machen wir uns heute auf den Heimweg und fliegen zurück nach Frankfurt.

F

Buchungsanfrage