Finnland Winterreise

Zu Besuch bei Rudolf dem Rentier in Lappland

Der Polarkreis ruft. Auf dieser Abenteuerreise entdecken Sie den Norden Europas und können mit etwas Glück die spektakulären Nordlichter erspähen. Die eisigen Temperaturen verleihen der Reise einen besonderen Charme. Ein Ausflug mit den Huskys auf dem Hundeschlitten sowie die Fahrt mit dem Rentiergespann werden sich tief in Ihre Erinnerung einprägen. Wir wohnen in Salla in gemütlich eingerichteten Doppelhaushälften mit komfortabler Ausstattung und haben genug Zeit, die Winterimpressionen individuell zu genießen. Selbstverständlich bieten unsere Unterkünfte eine traditionelle finnische Sauna, damit wir die finnische Kultur buchstäblich hautnah erleben können. Genießen Sie die Winterimpressionen zu Fuß, auf Skiern, mit Hund und Rudi!

Unsere Highlights:

  • Zauberhafte Winterlandschaften
  • Auf Skiern durch den Wildnispark
  • Ein Tag auf Huskysafari
  • Schneeschuhwandern und Eislochangeln
  • Rentierschlittentouren
  • Auf der Suche nach den Nordlichtern
  • Abendessen unter Sternen
  • Abendliche finnische Sauna
  • Übernachtungen in gemütlichen finnischen Häusern

Reiseverlauf (Kurzübersicht)

1. TagSoFlug Deutschland - Kuusamo - Salla
2. TagMoSalla - Ski-Ausflug
3. TagDiSalla - Rentiersafari durchs Winterwunderland
4. TagMiSalla - Schneeschuhwanderung
5. TagDoSalla - Huskysafari
6. TagFrSalla - Freizeit & "Kota" am Abend
7. ZagSaSalla - optionales Wunschprogramm
8. TagSoSalla - Flug Kuusamo - Deutschland

Reiseroute

1. Tag: So, Flug Deutschland - Kuusamo - Salla

Linienflug nach Kuusamo und Transfer nach Salla. Wir schlafen in einer gemütlichen Ferienhaus-Doppelhälfte mit Wohnküche, Kamin und eigener Sauna. Zu unserer Ferienanlage gehört auch ein Restaurant, das auf typisch lappländische Kost spezialisiert ist.

A

2. Tag: Mo, Salla - Ski-Ausflug

Auf Langlaufskiern erkundschaften wir bei einem 4-5 stündigen Ausflug die Salla umgebenden Wälder. Unterwegs im nahe gelegenen Wildnispark lernen wir auch die Rentierherde kennen, auf welche wir im Laufe der Woche noch einmal treffen werden. Unterwegs versuchen wir unser Glück im Eisfischen und stärken uns dann bei einem urigen Picknick am Lagerfeuer im Wald und fahren später auf Skiern zurück zum Hotel. Auch wer nicht Ski fahren kann, wird Spaß bei diesem Ausflug haben.
Am Nachmittag besuchen wir die SnowLounge, ein Eishotel mit Eisbar, Eiskapelle, Eisrestaurant und einer Gallerie mit Eisskulpturen. Wir bestaunen, was man alles aus Schnee und Eis erschaffen kann!

F M A

3. Tag: Di, Salla - Rentiersafari durchs Winterwunderland

Ausführlich werden wir zunächst über die Rentiere und das Schlittenfahren informiert. Dann kann unsere Wildnissafari beginnen! Im Laufe des Tages werden wir nicht nur die herrlich verschneite Winterlandschaft vom Schlitten aus genießen, sondern auch viel über das Leben mit den für Lappland so wichtigen Rentieren lernen. Während des 5 – 6 stündigen Ausflugs wird ein Mittagessen am Lagerfeuer serviert.

Alternativ-Tipp: Gehen Sie auf 1,5tägige Rentiersafari mit Übernachtung in einer Blockhütte. Jeder hat sein eigenes Rentier! Wenn Sie diese Variante buchen behalten Sie Ihre gewählte Unterkunft. Das bedeutet: Sie können ganz entspannt und mit kleinem Gepäck dieses Wildnisabenteuer genießen.

F M A

4. Tag: Mi, Salla - Schneeschuhwanderung

Bei einer Schneeschuhwanderung werden Sie heute auf Winterfestigkeit geprüft. Entspanntes Eislochangeln und ein Picknick am Lagerfeuer im Wald runden diesen spannenden 5 – 6 stündigen Ausflug in die Wildnis ab.

F M A

5. Tag: Do, Salla - Huskysafari

Heute erleben wir eine Schlittenfahrt der schwungvollen Art! Voller Vorfreude auf die bevorstehende Tour bellen die Huskys im Chor. Unser eigenes Hundeteam wird uns durch die winterliche Hügellandschaft ziehen. Zwei Personen teilen sich einen Schlitten. Wir sind ca. 5-6 Stunden unterwegs – ein wunderschönes Urlaubserlebnis.

F A

6. Tag: Fr, Salla - Freizeit & "Kota" am Abend

Ein Tag zur freien Verfügung. Wie wäre es mit Rodelspaß? In jedem Ferienhaus befindet sich ein Schlitten, welcher kostenlos genutzt werden kann. Zudem werden gegen einen Aufpreis Tretschlitten verliehen. Entdecken Sie diese schwungvolle und typisch finnische Fortbewegungsmethode! Oder unternehmen Sie optional eine weitere Tour mit dem Motorschlitten.

Abends werden wir zu einer nahegelegenen “Kota”, Lappländische Hütte, gebracht. Am Lagerfeuer erwartet uns ein herrliches finnisches Abendessen mit Rentierfleisch, Lachs und anderen örtlichen Spezialitäten. Genießen Sie hierzu den Blick auf die Sternenhimmel-Simulation an der Decke der “Kota”.

F A

7. Zag: Sa, Salla - optionales Wunschprogramm

Gestalten Sie Ihr Tagesprogramm nach Wunsch. Nutzen Sie noch einmal die guten Skifahrmöglichkeiten in Salla, entspannen Sie sich in Ihrer gemütlichen Unterkunft oder machen Sie eine Motorschlittensafari (fakultativ). Es besteht die Möglichkeit, dass Sie bei einer Tagestour selbst durch die Landschaft fahren oder entspannen Sie einfach bei einer Nordlichttour, bei der Sie sich gemütlich in einen Schlitten setzen und von einem Motorschlitten gezogen werden.

F A

8. Tag: So, Salla - Flug Kuusamo - Deutschland

Nach einem ausgiebigen Frühstück heißt es “tervetuloa uudelleen – beehren Sie uns bald wieder!”
Wir werden zum Flughafen gebracht und fliegen zurück nach Hause.

F

Buchungsanfrage

Als Privatreise