Malaysia Privatreise

Höhepunkte Westmalaysias individuell erleben

Malaysia – fast so groß wie Deutschland, aber mit nur ein Viertel der Einwohnerzahl – gilt als Schmelztigel der Kulturen. Einst das traditionelle Eingangstor für Einwanderer aus dem Norden nach Südostasien vereint es malayische, indische und chinesische Kultur. Gewaltige Wolkenkratzer stehen neben Kolonialbauten, weit entwickelte, dynamische Städte liegen nur wenige Kilometer von traditionellen Dörfern entfernt – dieser Kontrast zeichnet Malaysia aus. Die Natur Malaysias beeindruckt durch eine große Vielfalt: tropische Regenwälder, Dschungelgebiete, lange Sandstrände und viele Inseln, deren Korallenbänke zum Tauchen oder Schnorcheln einladen.
Auf dieser Reise erleben Sie die Highlights Westmalaysias sowie die wohl modernste Stadt der Welt – Singapur. Gehen Sie auf einen Reise der besonderen Art und erleben Sie ein Land, dessen bunte Kultur und faszinierende Natur noch immer unterschätzt werden.

Unsere Highlights:

  • Singapur und Kuala Lumpur – zwei faszinierende Metropolen
  • Petronas Tower, die höchsten Twin Tower der Welt
  • Einzigartige Tier- und Pflanzenwelt im Hochnebelwald
  • Besuch des Royal Belum Nationalparks
  • Begegnung mit Ureinwohnern
  • Nachtwanderung durch den Dschungel
  • Unberührte Dschungel-, Küsten- und Unterwasserlandschaften
  • Insel Tioman und die Perhentian Inseln

Reiseverlauf (Kurzübersicht)

1. TagFlug Frankfurt - Singapur
2. TagAnkunft in Singapur
3. TagSingapur - Melaka
4. TagMelaka - Kuala Lumpur
5. TagKuala Lumpur
6. TagKuala Lumpur - Cameron Highlands
7. TagCameron Highlands
8. TagCameron Highlands - Penang
9. TagPenang (Georg Town)
10. TagPenang - Belum Rainforest
11. TagDschungel Tour
12. TagBelum Rainforest - Kuala Besut - Perhentian Islands
13. TagPerhentian Islands
14. TagPerhentian Islands
15. TagPerhentian Islands - Tama Negara
16. TagTama Negara
17. TagTama Negara - Kuantan
18. TagKuantan - Pulau Tioman
19. TagPulau Tioman
20. TagPulau Tioman
21. TagPulau Tioman
22. TagPulau Tioman - Singapur
23. TagSingapur
24. TagFlug Singapur - Frankfurt
25. TagAnkunft in Frankfurt

Reiseroute

1. Tag: Flug Frankfurt - Singapur

Die Reise beginnt mit dem Flug von Frankfurt nach Singapur.

2. Tag: Ankunft in Singapur

Heute erreichen wir die dynamische Metropole Singapur. Nirgends geht es kontrastreicher und bunter zu als in dieser wegen ihrer Gegensätze so reizvollen Metropole. Lassen Sie das einzigartige Flair auf sich wirken und bewundern Sie die gewaltigen Wolkenkratzer und das Nebeneinander der Kulturen mit chinesischen Tempeln, muslimischen Moscheen und Hindu-Schreinen.

3. Tag: Singapur - Melaka

Heute machen wir uns auf den Weg nach Malaysia. Ein Damm verbindet Singapur mit Johor Bahru, dem südlichsten Grenzübergang zur Halbinsel Malaysia. Hier werden die Grenzformalitäten geregelt. Die Fahrt nach Melaka dauert ca. 3-4 Stunden. Nach Ankunft checken wir in unser Hotel ein und haben den Rest des Tages zur freien Verfügung. Entdecken Sie den Sultanspalast aus dem 15. Jahrhundert neben dem Hindu-Tempel und der portugiesischen Festung, niederländischen Stadthuys und den britischen Wetterhahn oder schlendern Sie durch Chinatown mit seinen prachtvollen Residenzen und alten Geschäften.

4. Tag: Melaka - Kuala Lumpur

Nach dem Frühstück starten wir unsere historische Stadtbesichtigung. Wir besuchen die Ruinen der einstigen Eroberer wie Porta de Santiago, das ehemalige Tor zu Festung A Famosa und St. Pauls Church, den größten chinesischen Friedhof außerhalb Chinas, das lachsfarbene Stadthuys, das erste Gebäude der Niederländer im 17. Jahrhundert, einst Rathaus, heute historisches und ethnografisches Museum. Außerdem sehen wir die Christ Church, die älteste evangelische Kirche Malaysias, dessen Dach einen britischen Wetterhahn trägt sowie den Cheng Hoon Teng Tempel, der 3 Glaubenslehren beherbergt: Taoismus, Buddhismus und Konfuzianismus. Gegen Mittag machen wir uns auf in Richtung Norden nach Kuala Lumpur. Die lebendige Hauptstadt Malaysias mit ca. 1,7 Millionen Einwohnern erstreckt sich über eine Fläche von 243 km². Die multiethnische und multireligiöse Metropole gehört zu den interessantesten Großstädten Südostasiens. Nach Check-In im Hotel steht der restliche Tag zur freien Verfügung.

F

5. Tag: Kuala Lumpur

Auf einer halbtägigen Citytour erkunden wir diese beeindruckende Stadt. Das Zentrum Kuala Lumpurs ist das traditionelle Herz der Stadt. Wir beginnen mit einem Fotostopp an den berühmten Petronas Tower. Die 88-stöckigen Zwillingstürme, auch als „KLCC“ bekannt, sind die höchsten der Welt. Sehenswert ist auch der weitläufige und wunderschön angelegte KLCC Park. Weiter geht es zum Istana Negara, dem Nationalpalast und offizielle Residenz des Königs von Malaysia. Der Palast ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich, der Haupteingang mit den berittenen Wachen gehört aber zu den Must-Sees in Kuala Lumpur. Die Masjid Negara, die Nationalmoschee Malaysias, war eines der größten Bauprojekte Malaysias nach der Unabhängigkeit und ist besonderer Ausdruck der Bedeutung des Islams für Kuala Lumpur. Nach der Tour haben Sie Freizeit. Ein besondere Tipp: Ohne Glasscheibe die Skyline bei Sonnenuntergang erleben. Roof-Top Bars und Aussichtspunkte gibt es in Kuala Lumpur eine ganze Menge.

F

6. Tag: Kuala Lumpur - Cameron Highlands

Nach dem Frühstück geht es in die Cameron Highlands. Die Cameron Highlands erstrecken sich im Nordwesten des malaysischen Staates Pahang. Das von Wäldern und der Titiwangsa-Bergkette geprägte Gebiet bildet aufgrund seiner Höhenlage von durchschnittlich 1.500 Metern ein einzigartiges Ökosystem. Die vielseitige Flora und Fauna ist so an keinem anderen Ort in Malaysia zu finden. Die Fahrt dauert ca. 3,5 Stunden. Je höher man kommt, umso kurviger werden die Straßen, die einen tollen Ausblick auf den Regenwald ermöglichen. Der Nachmittag kann frei gestaltet werden. Erholen Sie sich von der tropischen Wärme bei einem Kaffee oder Tee aus der Region.

F

7. Tag: Cameron Highlands

Am Morgen starten wir unsere Tour durch die Cameron Highlands. Mit dem Geländewagen geht es durch die Teeplantagen, die sich teilweise bis auf ca. 2.000 Meter Höhe erstrecken. Neben den Teeplantagen ist der Nebelwald „Mossy forest“, eine besondere Form des tropischen Regenwalds, die nur in kühlen und windigen Regionen vorkommt, ein besonderes Highlight. Mit einem Guide erkunden wir den Nebelwald auf einer Wanderung und entdecken exotische Pflanzen wie Schlauchpflanzengewächse, Orchideen, Farnkräuter und Gewürzpflanzen. Eine kurze Fahrt bringt uns in eine lokale Tee Fabrik, in der wir nach einer Führung die verschiedenen Teesorten probieren können

F

8. Tag: Cameron Highlands - Penang

Heute verlassen wir die Teeplantagen und fahren auf die Insel Penang, auch Perle des Orients genannt. Die Fahrt nach George Town dauert ca. 3,5 Stunden. George Town ist aufgrund ihrer mehrere Jahrhunderte alten Handelsgeschichte als wichtiger strategischer Hafen entlang der Straße von Melaka 2008 zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt worden. Schlendern Sie durch die historische Altstadt mit ihren zahlreichen Moscheen, Kirchen, hinduistischen und chinesisch-buddhistischen Tempel und probieren Sie die indischen und chinesischen Köstlichkeiten, für die Penang bekannt ist.

F

9. Tag: Penang (Georg Town)

Nach dem Frühstück beginnen wir unsere Stadtführung, um die Besonderheiten dieser Stadt kennenzulernen. Als die ersten Immigranten aus China in Penang ankamen, bauten sie zuerst eines der herrlichsten Klanhäuser von Penang. Eine gute Möglichkeit, die Bedeutung der verschiedenen Einflüsse dieser Stadt zu verstehen, bietet die Pinang Peranakan Mansion. Diese prächtige Villa beherbergt mehr als 1000 Antiquitäten und Sammlerstücke wie chinesische geschnitzte Holztafeln, englische Bodenfliesen und schottische Eisenwarenkunst. Die Residenz ist einzigartig und vereint verschiedene chinesische Architekturstile. Der Nachmittag kann frei gestaltet werden.

F

10. Tag: Penang - Belum Rainforest

Nach dem Frühstück verlassen wir die Küste und fahren in das Inland in den Belum Rainforest. Die Fahrt dauert ca. 5 Stunden. Der Nationalpark Royal Belum befindet sich nördlich des Temenggor Sees im Bundesstaat Perak. In den Regenwäldern leben einige, vom Ausstreben bedrohte Tierarten wie der Malaienbüffel, der asiatische Elefant, das Sumatra-Nashorn, Tapire und Malaysia-Tiger. Darüber hinaus beheimaten die Wälder eine vielfältige Flora und Fauna wie die Rafflesia, die größte Blütenpflanze der Erde. Am Nachmittag können Sie die Annehmlichkeiten der Unterkunft genießen oder auf eigene Faust den direkt am Hotel beginnenden Banding Trail oberhalb des Seeufers erkunden.

F

11. Tag: Dschungel Tour

Heute begeben wir uns auf eine Erkundungstour in den Royal Belum Nationalpark. Wir besuchen ein Dorf der Orang Asli, Ureinwohner, die nach alten Traditionen in den Wäldern leben. Innerhalb des Nationalparks gibt es Salz-Depots, sogenannte Salt licks. Sie dienen als Minerallieferant für die Elefanten z.B., die an diesen Stellen oft beobachtet werden können. Am Sungai Ruok Wasserfall gibt es ein kleines Mittagspicknick mit Möglichkeit zum Baden bevor wir am frühen Nachmittag wieder zum Resort zurückkehren. Die Tour dauert insgesamt ca. 6-7 Stunden

F

12. Tag: Belum Rainforest - Kuala Besut - Perhentian Islands

Morgens machen wir uns auf den Weg in den Küstenort Kuala Besut, von wo unsere Fähre nach Perhentians Inlands ablegt. Die Fahrt an die Ostküste dauert ca. 3-4 Stunden, je nach Wetter- und Straßenverhältnissen. Halten Sie Ausschau nach Elefanten; mit etwas Glück begegnet Ihnen eine Herde auf der Fahrt. Nach der Überfahrt auf die Perhentians Inlands und dem Check-In haben Sie den restlichen Tag zur freien Verfügung.

F

13. Tag: Perhentian Islands

Perhentian Islands bestehen aus den 2 Hauptinseln Pulau Perhentian Kecil und Pulau Perhentian Besar. Mit unberührtem Dschungelland, zahlreichen Palmen, weißen Puderzuckerstränden und umgeben vom saphirblauem Wasser sind sie ein Paradies für Fischer, Zugvögel und Touristen aus aller Welt. Die von einem herrlichen Korallenriff gesäumten Inseln, am Rand des Pulau Redang Marineparks, lockt Taucher und Schnorchler mit einer einzigartigen Unterwasserlandschaft.

F

14. Tag: Perhentian Islands

Wir genießen diese Trauminsel und nutzen den Tag zum Schnorcheln, Baden oder Entspannen.

F

15. Tag: Perhentian Islands - Tama Negara

Der Tag beginnt heute früh. Mit dem ersten Boot geht es zurück auf das Festland. Dort erwartet uns unser Fahrer und eine ca. 7-8-stündige Autofahrt in das Herz des Nationalparks Tama Negara. Am Abend treffen wir unseren Guide, mit dem wir zu unserer Dschungel Tour aufbrechen. Von einer Aussichtsplattform können wir die nachtaktiven Tiere des Dschungels besser beobachten.

F

16. Tag: Tama Negara

Am Morgen treffen wir unseren Guide und wandern ca. 30 Minuten zum Fuß des Teresek Hill. Hier befindet sich auch der bekannte Canopy Walkway, ein über 400m langer Hängebrücken-Pfad, der zwischen den Bäumen gespannt ist und einen guten Ausblick auf die Umgebung bietet. Der Weg zum Aussichtspunkt auf der Spitze des Teresek Hill führt bergauf, teils über Stufen und ungefestigte Pfade. Oben angekommen, werden wir mit einem tollen Panorama über den Nationalpark belohnt. Bei klarem Wetter kann man den höchsten Berg West-Malaysias, den Gunung Tahan (2.187m) sehen. Auf dem Rückweg stoppen wir bei Lubok Simpon, einem Flussbecken, in dem gebadet werden kann.

F

17. Tag: Tama Negara - Kuantan

Nach dem Frühstück verlassen wir den Nationalpark und fahren nach Kuantan. Die Fahrt dauert ca. 3-4 Stunden. Nach dem Check-In steht der Rest des Tages zur freien Verfügung. Kuantan, Hauptstadt des Bundesstaates Pahang und neuntgrößte Stadt in Malaysia, liegt nahe der Mündung des Flusses Kuantan und mit Blick auf das Südchinesische Meer. Kuantans zentrale Sehenswürdigkeit ist die Masjid Negeri Moschee. Auch für den Strand bei Teluk Cempedak sowie die wunderschönen Wasserfälle Sungai Pandan Wasserfall, Sungai Berkelah Wasserfall und der Jerangkang Wasserfall ist Kuantan bekannt.

F

18. Tag: Kuantan - Pulau Tioman

Nach dem Frühstück geht es zum Fähranleger nach Mersing, von wo aus unsere Fähre uns auf die Insel Tioman bringt. Ca. 60 km vor der Küste von Pahang liegt die Insel Tioman, die den Ruf genießt, eine der besten Inseldestinationen der Welt zu sein. Die Überfahrt von Mersing dauert ca. 1 ½ Stunden. Nach Ankunft am Hafen bringt uns das hoteleigene Shuttleboot zum Hotel. Nach dem Check-In haben Sie Freizeit.

F

19. Tag: Pulau Tioman

Die nächsten Tage können Sie frei gestalten. Erkunden Sie die Insel oder lassen Sie einfach die Seele baumeln. Das warme Wasser und die gute Sicht machen Tioman zu einem Paradies für Taucher. Entdecken Sie eine verblüffende Unterwasserwelt wie z. B. farbenfrohe Gorgonien (Seefächer), Geweihkorallen, Nacktschnecken und wunderschön geformte Meeresschwämme. Schnorchler können Seite an Seite mit riesigen Napoleonfischen, Goldmakrelen, Büffelkopf-Papageifischen und Füsilier-Schwärmen schwimmen.

F

20. Tag: Pulau Tioman

Die Insel Tioman ist die perfekte Idylle, um einen entspannten Urlaub unter der Sonne zu verbringen. Baden Sie im smaragdgrünen Wasser, machen Sie Spaziergänge am Strand und lassen Sie sich vom Meeresrauschen in den Schlaf wiegen.

F

21. Tag: Pulau Tioman

Ein weiterer Tag zur freien Gestaltung in dieser schönen Umgebung.

F

22. Tag: Pulau Tioman - Singapur

Heute verlassen wir diese schöne Insel und kehren mit dem Boot zurück auf das Festland nach Mersing. Von dort fährt der Express-Bus nach Singapur. Die Fahrt nach Singapur dauert ca. 5 – 5 ½ Stunden, je nach Verkehr und Dauer der Grenzformalitäten. Vom Singapur Bus Terminal nehmen Sie sich dann ein Taxi in Eigenregie und fahren zu Ihrem gebuchten Hotel in Singapur.

F

23. Tag: Singapur

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Schlendern Sie über die Orchard Road, die auf ihren ca. 2 km alles von den üblichen Kleidungsketten bis zu Luxusmarken anzubieten hat, oder besuchen Sie die Attraktionen der Stadt: den Garden by the Bay, einem großen Parkgelände, in dem die Supertrees stehen, den Marina Bay Sands Sky Park, das berühmte Viertel Clarke Quay, das mit vielen Restaurants und Bars zum Verweilen einlädt oder China Town mit interessante Geschäfte und dem majestätischen Tempel „Sri Mariamman“.

24. Tag: Flug Singapur - Frankfurt

Verbringen Sie noch etwas Zeit in der Stadt oder machen Sie letzte Besorungen für Zuhause. In Eigenregie geht es zum Flughafen und wir treten den Rückflug über nach Frankfurt an. Mit dem Flug endet unsere erlebnisreiche Reise durch Malaysia.

25. Tag: Ankunft in Frankfurt

Buchungsanfrage

Als Privatreise